Aktuelles

Theatergruppe startet wieder

Mit einem kleinen Theaterabend zur Wiedereingewöhnung unter dem Motto „Hoppla, wir spielen wieder!“ startet unsere Theatergruppe wieder. Nähere Infos hierzu finden Sie hier:

Theatergruppe startet wieder

Herzlicher Empfang für neue Pastoralassistentin

“Schon in den ersten Tagen habe ich gesehen: St. Anton ist eine lebendige, offene und aktive Pfarrei. Vielen Dank für euren herzlichen Empfang!“, sagte Eva-Maria Fritz bei ihrem ersten offiziellen Gottesdienst in St. Anton. Als gelernte Eurokauffrau mit Theologie-Studium und vielen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der Gefängnisseelsorge bringt die 28-jährige Burglengenfelderin, die als Pastoralassistentin den ersten Teil ihrer Ausbildung in der Pfarrei St. Konrad in Landshut absolvierte, eine Menge Lebenserfahrung mit. Pfarrer Wolfgang Reischl begrüßte die neue pastorale Mitarbeiterin mit einem bunten Blumenstrauß, den Pfarrgemeinderatssprecher Stephan Roggenbuck mit reichlich Blumensamen und einer großen Gießkanne ergänzte – verbunden mit dem Wunsch, dass „deine Saat in unserer bunten Pfarrei aufgeht“.

30 Jahre im Dienst der Pfarrei

Wir gratulieren Frau Regina Huber zum 30jährigen Dienstjubiläum als Leiterin unseres Kindergartens St. Anton. Frau Huber hat sich als Kindergartenleiterin in 3 Jahrzehnten durch ihre umfassende Fachkompetenz, ihre ausgezeichneten Führungsqualitäten, sowie ihr überragendes Engagement jederzeit zum Wohle der ihr anvertrauten Kinder, sowie auch ihrer Mitarbeiter*Innen, in der ihr übertragenen und oft mit großen Herausforderungen verbundenen Aufgabe, äußerst verdient gemacht. Als verantwortungsbewusste und beständige Stütze der Pfarrei St. Anton, konnte nicht zuletzt durch ihre fundierte Erfahrung und ihren stets unermüdlichen persönlichen Einsatz auch das Neubauprojekt unseres Kindergartens zu einem guten Ende geführt werden. So sprechen wir im Namen der Pfarrei St. Anton ein herzliches Vergelt‘s Gott für die gute, vertrauensvolle und fruchtbare jahrzehntelange Zusammenarbeit aus. Generationen von Kindergartenkindern blicken mit besten Erinnerungen auf ihre schöne Zeit in St. Anton zurück.

W. Reischl, Pfr.

Neue Mitarbeiterin

Wir begrüßen zum 1. September Frau Eva-Maria Fritz als unsere neue pastorale Mitarbeiterin in der Seelsorge unserer Pfarrei. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen Frau Pastoralassistentin Fritz alles Gute und Gottes reichen Segen zum Beginn ihrer Seelsorgetätigikeit im Weinberg des Herrn.

Verabschiedung

Maria-Theresia Kölbl war von September 2019 bis August 2021 Pastoralreferentin in St. Anton. Diese Zeit war geprägt von der Corona-Epidemie. Abstandhalten wurde zum Gebot der Stunde. Umso wichtiger war es, mit neuen, an die Situation angepassten Angeboten den Kontakt zu den Menschen in St. Anton zu halten – vom Kindergartenkind über die Ministrantin bis zu den Senioren. Der persönliche Beitrag von Maria-Theresia Kölbl war hier von unschätzbarem Wert. Dies stellten sowohl Pfarrer Wolfgang Reischl als auch Vertreter/innen von Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung, Ministranten und Familienkreis heraus. Der Blumenstrauß für Maria-Theresia Kölbl war entsprechend riesengroß – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Wir wünschen Frau Kölbl bei ihrer neuen Aufgabe in München Gottes Segen !

Segnung unseres neuen Kindergartens

Am Festtag unseres Pfarrpatrons, des heiligen Antonius von Padua, wurde der neu erbaute Kindergarten unserer Pfarrei durch Stadtpfarrer Wolfgang Reischl gesegnet. Dazu ist im Regensburger Bistumsblatt der Katholischen SonntagsZeitung vom 19./20.06.2021 ein Artikel erschienen, den wir mit freundlicher Genehmigung des Autors Markus Bauer hier gerne veröffentlichen: „Guter Ort für unsere Kinder“

Stolz präsentiert unsere Kindergartenleiterin Frau Regina Huber die Gründungsurkunde aus dem Jahre 1973 des alten Kindergartens:

100 Jahre Stadelkirche

Weihetag der Kirche war der 13. Juni 1920, das Fest des hl. Antonius von Padua.

Weiterlesen …

Hilfe für ältere und kranke Menschen in der Corona-Krise

Wer Hilfe benötigt, z. B. beim Einkaufen, oder sich auch als Helfer bereit erklären möchte, meldet sich bitte im Pfarrbüro. Tel.: 0941/73 42 0 oder

st-anton.regensburg@bistum-regensburg.de

Christen helfen Christen

Der Verein Christen helfen Christen im Heiligen Land e. V. kümmert sich um Christen im nahen und mittleren Osten. Ziel ist es, durch Projekte und Hilfsmaßnahmen Lebensbedingungen zu schaffen, die die Christen ermutigen sollen, in ihrer Heimat zu bleiben.
Weiterlesen …

Altkleidercontainer

1,44 m² für die Eine Welt – ein Kleider-Sammelcontainer in St. Anton

Weiterlesen …

Seniorentreff

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro gebeten, der Zutritt ist nur gemäß der 3G-Regel möglich! Termine im Pfarrbrief.