Pfadfinder


Unsere Ziele

1. Eine lebendige Beziehung zu Gott entwickeln und sich den echten Aufgaben im Leben stellen. Dies beinhaltet, Gerechtigkeit für alle und deshalb die Schöpfung für die Menschen zu bewahren und sich für den Weltfrieden einzusetzen.

2. Lernen für sich und für andere in der Gruppe Verantwortung zu übernehmen.

3. Erziehung in zunehmender Selbstbestimmung und zu einem bewussten Miteinander von Mädchen und Jungen.

4. Demokratie auf der Basis der Menschenrechte.


Allgemeine Infos

Geschichtlicher Abriss

Gegründet wurde der Stamm St. Anton im Jahre 1948.

Nach einer „5-jährigen Durststrecke“ seit 2002 konnte im Sept. 2007 in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Albertus Magnus eine neue Gruppe aufgebaut werden.

Inzwischen gibt es neben den Wölflingen auch schon die erste Jungpfadfindergruppe und natürlich hoffen wir auch weiterhin auf Zuwachs.


Friedenslicht von Bethlehem


Kontakt

Einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder! Selbstverständlich ehrenamtlich! Interesse geweckt? Selbst mitmachen und bei uns Pfade finden! Wenn Sie Fragen haben – Ihr Fragen habt oder bei uns mitmachen wollt, hehmen Sie – nehmt bitte Kontakt auf:

Katholisches Pfarramt St. Anton:
Tel.Nr. 09 41 / 73 4 20

Hermann Prasnowski (Stammesvorsitzender):
Tel.Nr. 0171-4002350
E-Mail: hepras@web.de

Allzeit bereit!
Gut Pfad!

(Texte: Hermann Prasnowski)


Zurück zur Startseite