Prof. Dr. Adam Seigfried

Professor Dr. Adam Seigfried war von 1983 bis zu seiner Emeritierung am 1. Oktober 2001 Inhaber des Lehrstuhls für systematische Theologie (Dogmatik und Dogmengeschichte) an der Universität Regensburg.

Seit 1983 hilft er auch in unserer Pfarrei bei Gottesdiensten und Predigten aus.

Im Folgenden finden Sie die Vita von Prof. Seigfried, wie sie sich auf der o.g. Website der Theologischen Fakultät der Universität Regensburg findet:


Kontakt

Prof. Dr. Dr. habil. Adam Seigfried
Carl-Maria-von-Weber-Str. 7a
D-93053 REGENSBURG
Tel.: 0941/75646
E-Mail: adam.seigfried@theologie.uni-regensburg.de


Persönliche Angaben

Geb. 30.07.1936 in Wolfingen


Wissenschaftliche Laufbahn

1949-1957:
1957-1967:

1967:
1967:
1968-1972:
1971:
1974-1982:
1982
1982-1983:
1983

1990-1992:

1992-1994:

seit 1.10.2001:

Humanistisches Gymnasium in Graz
Philosophie- und Theologiestudium an der Päpstlichen Universität Gregoriana Rom (Collegium Germanicum-Hungaricum)
Dr. theol.
Institut Catholique, Paris
Research Fellowship Yale University, New Haven, USA
Dr. phil.
Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Wien
Habilitation
Dozent an der Universität Wien
o. Prof. für Systematische Theologie (Dogmatik, Dogmen- geschichte) an der Universität Regensburg
Dekan der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Regensburg
Prodekan der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Regensburg
Professor Emeritus


Preise

1982:
1984:

Kard.-Innitzer-Förderungspreis
Premio internazionale per la ricerca teologica "Malipiero", Bologna, Italien
Bundesministerium für Wissenschaft und Kunst, Österreich
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Wien
Kulturabteilung der Tiroler Landesregierung, Innsbruck


Pastorale Tätigkeiten

10.10.1963:
1958-1963:
1967-1968:
1972-1974:



1963-1974:

1963-1967:
1968-1972:
1974-1982:


seit 1983:

Priesterweihe
Religionslehrer in Vicarello/Bracciano
Religionslehrer und Kaplan in der Stadtpfarre Köflach
Kaplan in St. Andrä Graz

WEITERE PASTORALE TÄTIGKEITEN:

Offizieller Schiffsgeistlicher auf deutschen und griechischen Luxuslinern
"Pfarrer" in Vicarello/Bracciano
"Kaplan" an St. Michael's Church, New Haven, Conn.
Hausgeistlicher und Kirchenrektor im Kinderheim St. Benedikt, Wien
Pfarrerstellvertreter in Starchant, Wien
Aushilfspriester in St. Anton, Regensburg, u.a.m.


Mitgliedschaften in Kommissionen und Bildungswerken

1973-1983:

seit 1974:

1974-1979:


1974-1979:

Seit 1980:

1982-1983:
Seit 1984:
Seit 1986:

Seit 1989:

Seit 1989:

Seit 1993:

Geistlicher Assistent des Katholischen Bildungswerks der Steiermark
Mitglied in der AG der Dogmatiker und Fundamentaltheologen im Deutschen Sprachraum
Vorsitz der Theologischen Kommmission der Bundesarbeits- gemeinschaft der Katholischen Erwachsenenbildung in Österreich (BAKEB)
Delegierter Österreichs bei der Fédération européenne pour l'éducation catholique des adultes (FEECA)
Theologischer Konsultor der ökumenischen Stiftung "Pro Oriente", Wien
Rektor am Bildungshaus Mariatrost, Graz
Mitglied der AG Bayerischer Dogmatiker
Mitglied der Prüfungskommission für die Zweite Dienstprüfung der Pastoralassistenten/ innen
Mitglied des Kolping-Erwachsenen-Bildungswerkes Diözesanverband Regensburg e.V.
Mitglied ET der Europäischen Gemeinschaft für Katholische Theologie
Mitglied der Genehmigungskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Süddeutsche Region, für die kirchliche Zulassung von Büchern für den kath. Religionsunterricht


Zurück zur Startseite